Wie wir arbeiten

Tumaini Dala e.V. wird von Deutschland aus organisiert, doch natürlich gibt es auch in Kenia verantwortliche Ansprechpartner. Diese sorgen für die Verteilung der Hilfsmittel, finden Patenkinder und besuchen diese regelmäßig, um über ihre Entwicklung zu berichten. Alle Beteiligten arbeiten derzeit ehrenamtlich, sodass die Spenden wirklich bei den Kindern und der Gemeinschaft vor Ort ankommen.

Team in Deutschland

Neben den Vorsitzenden Josephine und Harald Hohpe und Andrea Steinmann besteht das Team hier aus weiteren ehrenamtlichen Mitgliedern, die sich zum Beispiel um das Thema Patenschaften, Projekte oder diese Webseite kümmern. Die Verwaltung und Buchhaltung, die beim Betrieb eines Vereins anfällt, wird hier gestemmt und Spendengelder werden gesammelt.
Wir arbeiten mit regelmäßigen größeren Überweisungen nach Kenia, um zusätzlich zu den Kontoführungsgebühren Kosten für viele kleine Überweisungen zu vermeiden.

Team in Kenia

Das Team in Kenia besteht zur Zeit aus drei ebenfalls ehrenamtlichen Mitarbeitern. Neben Josephines Bruder, der auch in einer Schule vor Ort unterrichtet, helfen auch ihr Cousin und ein Freund der beiden bei der Organisation und Verteilung der Hilfen vor Ort. Das Team steht in engem Kontakt mit den unterstützten Familien und Patenkindern und ermöglicht so gelegentlich auch ein Videotelefonat mit Ihrem Schützling und regelmäßige persönliche Updates.
Mit einem wachsenden Verein wird auch die Arbeit für unsere Helfer in Kenia immer zeit-intensiver. Da alle drei auch ihre eigenen Familien ernähren müssen, wollen wir in Zukunft nicht ausschließen, auch eine Aufwandsentschädigung an unsere Helfer zu zahlen. Damit gewährleisten wir, dass wir auch weiterhin mit unseren zuverlässigen Partnern vor Ort arbeiten können. Wir halten Sie zu diesem Thema informiert.

%d Bloggern gefällt das: